fussball_01.jpg
   
   

Infohefte  

Hier können Sie sich das aktuelle Infoheft der laufenden Saison 2018/2019 als pdf-Dokument ansehen.

  • Dateigröße 6,77 MB
  • Anzeige in separatem Fenster

Frühere Ausgaben finden Sie im Downloadbereich.

   

Statistiken  

Benutzer
10
Beiträge
117
Beitragsaufrufe
148528
   

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Erste Mannschaft: 4:2

Die Herren aus Hohenacker reisten aufgrund von Verletzungen und Krankheiten geschwächt nach Höfen-Baach, waren dennoch motiviert drei Punkte mitzunehmen. Das Spiel war qualitativ auf einem besseren Niveau als zuletzt, dennoch war das Ergebnis nicht zufriedenstellend. Trotz eines Doppelpacks von Kevin Seeger musste der FC Hohenacker sich in Höfen-Baach mit 4:2 geschlagen geben.

Der FC Hohenacker bedankt sich bei der starken Unterstützung der mitgereisten Fans und setzt in den nächsten Wochen alles daran, den Fans wieder Siege präsentieren zu können. An dieser Stelle wünschen wir Micha Feldmeier und Johannes Fischer alles Gute, die sich unglücklich verletzten. Wir hoffen auf baldige Genesung. 

Zweite Mannschaft: 1:3 (0:0)

Unsere Reserve wurde direkt nach der Ankunft mit der Information überrascht, dass die Partie auf dem großen und sehr tiefen Rasen ausgetragen wird. Dann folgte die mit Abstand schwächste erste Hälfte der bockstarken Saison unserer Jungs, die sich erstmals keine wirklich nennenswerte Torchance erspielen konnten.

So gab es in den ersten 45 Minuten nur einen Aufreger, als Benedikt Burger im Strafraum zu Fall kam und ein möglicher Elferpfiff des Schiedsrichters ausblieb. In der Halbzeit wurde es etwas lauter und man stimmte sich noch einmal auf die zweite Hälfte ein. Wie ausgewechselt kamen die Jungs aus der Pause in die Partie und schalteten ein paar Gänge hoch. So ergaben sich dann auch die ersten guten Möglichkeiten. Zwischen der 55. und 60. Spielminute erkämpfte man sich sieben Eckbälle. Den letzten schoss Benedikt Burger flach und sehr scharf in Richtung Strafraumkante, wo Kevin Grundmann das Leder perfekt erwischte. Durch sämtliche Verteidiger und die Beine von Sascha Bauer hindurch schlug die Kugel im Tor ein.

Der Bann war gebrochen und die Gastgeber konnten ihr Wunschergebnis von 0:0 nicht mehr erreichen, das ihnen vom Meisterschaftskonkurrenten eine lukrative Belohnung eingebracht hätte. Sie hatten lange mit dem Rückstand zu kämpfen und mussten nun vermehrt gute Gelegenheiten unserer Reserve hinnehmen. Ihr Torhüter hielt sie mit starken Paraden aber im Spiel. In der 70. Spielminute gelang Sascha Demba Bauer der umjubelte Treffer zum 0:2. In der Folgephase blieben weitere gute Chancen ungenutzt. Dann folgte noch die kuriose Schlussphase. Der Schiedsrichter entschied bei zwei hochkarätigen Chancen des FC auf Abseits, obwohl bei beiden Szenen der Stürmer nicht in der verbotenen Zone stand.

In der 88. Minute wurde Jamal Wheeler im Mittelfeld gefoult. Der Referee ließ weiterspielen und brachte die aufgerückte FC-Defensive in Schwierigkeiten. Der Stürmer von Höfen war nur noch durch ein Foul im Strafraum zu stoppen und so musste man das unverdiente 1:2 schlucken. Unsere Jungs hatten aber hierauf die passende Antwort. Kevin Grundmann vollendete einen zielstrebigen Angriff in der Schlussminute zum 1:3. Nach der deutlichen Leistungssteigerung in Hälfte zwei haben sich unsere Jungs den Sieg verdient, der auch um ein, zwei Tore hätte besser ausfallen können.

   

Sponsor der Jugend

Slaven Toplak Trockenbau

Im Raisger 60
71336 Waiblingen
Telefon: 07151/1699535
Telefax: 07151/1699536

   

Kooperation mit FahnenRichter

FahnenRichter GmbH & Co. KG

Marzellenstrasse 43a, 50668 Köln
Hotline:
Köln: 0221-9257240, Stuttgart: 07151-1693137

   

Sponsoren gesucht

Sie möchten auch gerne Ihre Firma mit Ihrem Logo auf unserer Webseite präsentieren?

Wir freuen uns über Anfragen von potentiellen Sponsoren und Unterstützern des FCH.

   
© FC Hohenacker 2013-2018

Login

Zugang für registrierte Benutzer: