fussball_01.jpg
   
   

Infohefte  

Hier können Sie sich das aktuelle Infoheft der laufenden Saison 2018/2019 als pdf-Dokument ansehen.

  • Dateigröße 6,77 MB
  • Anzeige in separatem Fenster

Frühere Ausgaben finden Sie im Downloadbereich.

   

Statistiken  

Benutzer
10
Beiträge
120
Beitragsaufrufe
172954
   

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Erste Mannschaft: 4:1 (2:1)

Nach zuletzt äußerst schwacher Leistung des FC Hohenacker stand im Heimspiel gegen die TSG aus Buhlbronn Wiedergutmachung auf dem Programm. Die Anfangsphase war unkonzentriert und so fing sich der FCH durch eine Schlamperei das 0:1 ein. Die Reaktion der Mannschaft war bemerkenswert. Einsatz, Kampf und Wille seinem Mitspieler zu helfen, durchströmten jeden Spieler des FC Hohenacker.

Mit einem schönen Freistoß konnte Fabian Scheufler den Ausgleich erzielen. Kurz vor der Halbzeit ein schöner Steilpass von David Bayer auf Oliver Häußler, welcher den Torwart umkurvte und zur 2:1- Führung einnetzte. In der zweiten Halbzeit nahm der FC Hohenacker endlich wieder das Zepter in die Hand und ließ Ball und Gegner laufen. Zahlreiche Chancen blieben allerdings ungenutzt, ehe wiederrum Fabian Scheufler mit dem 3:1 die Entscheidung herbeiführte. Mit der Sicherheit im Rücken spielte der FCH weiter befreit auf und konnte durch David Bayer den 4:1-Endstand erzielen. Zu Hause ist und bleibt der FC Hohenacker eine Macht und sammelt weiter fleißig Punkte. Derzeit belegt man den dritten Tabellenplatz. Die Mannschaft bedankt sich zahlreicher Unterstützung der Fans und hofft einen schönen Fußballnachmittag geboten zu haben

Zweite Mannschaft: 6:2 (4:2)

Nach vierwöchiger Pause stand am Sonntag endlich mal wieder eine Spiel für die Reserve an. Unsere Zweite Mannschaft hatte sich für das Heimspiel gegen Buhlbronn viel vorgenommen, da man mit den Gästen nach der Hinspiel-Niederlage noch eine Rechnung offen hatte. Man begann hochmotiviert und kam gut ins Spiel. Mit viel Ballbesitz und ansehnlichem Passspiel konnte man sich einige gute Möglichkeiten erspielen. Innerhalb weniger Minuten gelang Sascha „Demba“ Bauer ein Doppelpack und so führte unsere Reserve früh mit 2:0.

Nach einer Unachtsamkeit im Mittelfeld und der Verteidigung kamen die Gäste mit ihrem ersten Torschuss zum schmeichelhaften 2:1. Unsere Jungs hatten hierauf eine gute Antwort und erhöhten das Tempo in ihren Aktionen. So kamen einige gute Chancen zustande, von denen erneut Sascha Bauer zwei nutzen konnte. Kurz vor der Pause gelang den Gästen nach einem Freistoß das 4:2. Anfang der zweiten Hälfte folgte die schwächste Phase des FC in dieser Partie. Man ließ den Gegner besser ins Spiel kommen und hätte sich über den Anschlusstreffer nicht beschweren können. Auch heute konnte man sich auf Mark Krautz als starken Rückhalt im Tor verlassen. Nach einem tollen Konter über unsere rechte Außenbahn konnte ein gegnerischer Verteidiger den Ball nur noch mit der Hand für seinen bereits geschlagenen Torhüter retten. Überraschenderweise sah er nur die gelbe Karte. Den fälligen Elfmeter verwandelte Sascha Bauer zum 5:2 und krönte seine starke Leistung mit seinem fünften Treffer in diesem Spiel. Kurz darauf gelang dem eingewechselten Tobias Maile noch der Treffer zum 6:2. So konnte man am Schluss einen hochverdienten Sieg feiern und ärgerte sich allerdings erneut über unnötige Gegentreffer.

   

Sponsor der Jugend

Slaven Toplak Trockenbau

Im Raisger 60
71336 Waiblingen
Telefon: 07151/1699535
Telefax: 07151/1699536

   

Kooperation mit FahnenRichter

FahnenRichter GmbH & Co. KG

Marzellenstrasse 43a, 50668 Köln
Hotline:
Köln: 0221-9257240, Stuttgart: 07151-1693137

   

Sponsoren gesucht

Sie möchten auch gerne Ihre Firma mit Ihrem Logo auf unserer Webseite präsentieren?

Wir freuen uns über Anfragen von potentiellen Sponsoren und Unterstützern des FCH.

   
© FC Hohenacker 2013-2019

Login

Zugang für registrierte Benutzer: