fussball_01.jpg
   
   

Infohefte  

Hier können Sie sich das aktuelle Infoheft der laufenden Saison 2018/2019 als pdf-Dokument ansehen.

  • Dateigröße 6,77 MB
  • Anzeige in separatem Fenster

Frühere Ausgaben finden Sie im Downloadbereich.

   

Statistiken  

Benutzer
10
Beiträge
120
Beitragsaufrufe
172954
   

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Erste Mannschaft: 1:2 (0:2)

Nach einer schwachen Leistung in Schlechtbach wollte der FC Hohenacker seinen Zuschauern ein gutes Heimspiel gegen starke Leutenbacher präsentieren. Die Heimmannschaft begann unsicher und lag folgerichtig frühzeitig 0:1 hinten. Der FC Hohenacker kam nicht richtig ins Spiel und musste gegen Leutenbach das ein oder andere Mal zurückstecken.

Kurz vor der Halbzeit schoss Leutenbach aus einer Abseitsposition das 0:2. In der Halbzeit nahm der FC Hohenacker nochmals allen Mut und Leidenschaft zusammen und trat wie verwandelt auf. Die Kicker des FC nahmen das Spielgeschehen in die Hand und konnten direkt nach der Halbzeit den 2:1 Anschlusstreffer durch Fabian Scheufler erzielen. Der Druck für die Leutenbacher wurde immer größer, doch letztlich konnte die unfaire Gastmannschaft die Führung über die Zeit retten. Die Zuschauer sahen ein hochklassiges Spiel von zwei starken Mannschaften. Der Sieg für Leutenbach geht aufgrund der ersten Halbzeit des FC Hohenacker in Ordnung. Es ging für beide Mannschaften um sehr viel, dennoch sollte der Sportsgeist und die Fairness bewahrt werden. Das ließen einige Verantwortliche des TSV vermissen.

Zweite Mannschaft: 5:0 (3:0)

Unsere zweite Mannschaft hatte sich gegen Tabellendritten aus Leutenbach viel vorgenommen und siegte souverän und hochverdient mit 5:0. Leutenbach stand in den Anfangsminuten sehr kompakt und versuchte auf diese Weise unsere Reserve vom Tor fernzuhalten. In Minute fünf legte unser Kapitän Christian Roth den Ball an der Strafraumkante clever für Nicky Fischer auf, der überlegt ins lange Eck vollstreckte.

In der Folgephase drückte die Heimelf immer weiter auf das Gästetor und kam zu guten Gelegenheiten. Sascha Demba Bauer setzte sich in der zehnten Spielminute schön über die linke Seite durch und ließ im Strafraum zwei Gegenspieler stehen. Sein Schuss aus zehn Metern überraschte den Gästekeeper, der das 2:0 nicht mehr verhindern konnte. Danach ließ der Gastgeber weitere gute Chancen zum 3:0 liegen. Kurz vor der Pause gelang Jamal Wheeler das verdiente 3:0. Nach der Pause schaltete der FC einen Gang zurück und kam nicht mehr so häufig vor das Tor der Gäste. Nach einer Stunde erzielte Jamal Wheeler per Kopf das 4:0. Zehn Minuten vor Schluss entschied der Schiedsrichter nach Foul an Giuseppe Manuella auf Freistoß an der Strafraumkante. Benjamin Schmid ließ sich die Chance nicht nehmen und verwandelte den Freistoß direkt. Das war ein schöner Schlusspunkt im Spiel gegen Leutenbach, die in 90 Minuten zu keiner Torchance kamen.

Unsere Reserve-Mannschaft meldete sich mit diesem Sieg im Kampf um die Meisterschaft zurück und fiebert den letzten Spielen und der Entscheidung entgegen. Das Ziel lautet weiterhin, sich ein Endspiel gegen den Tabellenführer aus Plüderhausen am 22.05.2016 zu erarbeiten.

   

Sponsor der Jugend

Slaven Toplak Trockenbau

Im Raisger 60
71336 Waiblingen
Telefon: 07151/1699535
Telefax: 07151/1699536

   

Kooperation mit FahnenRichter

FahnenRichter GmbH & Co. KG

Marzellenstrasse 43a, 50668 Köln
Hotline:
Köln: 0221-9257240, Stuttgart: 07151-1693137

   

Sponsoren gesucht

Sie möchten auch gerne Ihre Firma mit Ihrem Logo auf unserer Webseite präsentieren?

Wir freuen uns über Anfragen von potentiellen Sponsoren und Unterstützern des FCH.

   
© FC Hohenacker 2013-2019

Login

Zugang für registrierte Benutzer: