fussball_01.jpg
   
   

Infohefte  

Hier können Sie sich das aktuelle Infoheft der laufenden Saison 2018/2019 als pdf-Dokument ansehen.

  • Dateigröße 6,77 MB
  • Anzeige in separatem Fenster

Frühere Ausgaben finden Sie im Downloadbereich.

   

Statistiken  

Benutzer
12
Beiträge
111
Beitragsaufrufe
128368
   

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Erste Mannschaft: 1:3 (1:3)

Unsere erste Mannschaft begann sehr engagiert und wollte die Zuschauer für den schwachen Auftritt in Strümpfelbach entschädigen. Nach dem die ersten Möglichkeiten nicht genutzt werden konnten, gelang Marcel Rösinger in der 15. Spielminute der umjubelte Treffer zum 1:0.

In der 30. Minute entschied der Schiedsrichter auf Handelfmeter gegen den FC, nachdem einem Verteidiger aus kurzer Distanz der Ball an die Hand sprang. Den Elfmeter nutzten die Gäste zum Ausgleich. In den nächsten fünf Minuten konnten die Gäste noch einen Gang zu legen und zwei weitere Treffer erzielen. So stand es zur Halbzeit 1:3, obwohl man sich lange Zeit sehr gut verkauft hatte. Im zweiten Durchgang konnten unsere Jungs leider nicht mehr für eine Wende sorgen und standen am Ende mit leeren Händen da. Schade. Da war mehr drin. Jetzt gilt: Kopf hoch und die Runde ordentlich zu Ende spielen.

Zweite Mannschaft: 4:2 (3:1)

Unsere zweite Mannschaft hatte sich auf ein schweres und kampfbetontes Spiel gegen die Gäste aus Schondorf eingestellt. Mit dieser Einschätzung sollte man Recht behalten. Schorndorf hatte sich für das Spiel viel vorgenommen und wollte den FC ärgern. Unsere Reserve begann sehr engagiert und erspielte sich so erste Möglichkeiten. Nach einer Unachtsamkeit in der Defensive musste man aber das 0:1 hinnehmen. Es dauerte ein paar Minuten bin sich unsere Jungs gefangen hatten und das Spiel wieder in die Hand nahmen. Nach einer Flanke von Stefan Seemann aus dem Halbfeld gelang Sascha Demba Bauer der Ausgleich. In der Folgephase blieben ein paar gute Möglichkeiten vom FC ungenutzt während die Gäste nun kaum noch Zugriff aus Spiel hatten. Robert Saczawa legte danach zwei Mal stark für Sascha Bauer auf, der das Team mit den Toren zum 2:1 und 3:1 für die starke Leistung belohnte.

Nach Wiederanpfiff flachte das Spiel etwas ab und so ergaben sich weniger Torchancen. Aus dem Nichts gelang Schorndorf dann nach einer Stunde der Anschlusstreffer. Richtig spannend wurde es allerdings nicht mehr, weil die Gäste nicht mehr gefährlich vor unser Tor kamen. Kurz vor Schluss war es erneut unser Toptorschütze Sascha Bauer, der mit dem Treffer zum 4:2 für die endgültige Entscheidung sorgte. Starker Auftritt unserer Reserve. Das war ein weiteres Ausrufezeichen im Kampf um die Meisterschaft.

   

Sponsor der Jugend

Slaven Toplak Trockenbau

Im Raisger 60
71336 Waiblingen
Telefon: 07151/1699535
Telefax: 07151/1699536

   

Kooperation mit FahnenRichter

FahnenRichter GmbH & Co. KG

Marzellenstrasse 43a, 50668 Köln
Hotline:
Köln: 0221-9257240, Stuttgart: 07151-1693137

   

Sponsoren gesucht

Sie möchten auch gerne Ihre Firma mit Ihrem Logo auf unserer Webseite präsentieren?

Wir freuen uns über Anfragen von potentiellen Sponsoren und Unterstützern des FCH.

   
© FC Hohenacker 2013-2018

Login

Zugang für registrierte Benutzer: