Menü  

   
fussball_01.jpg
   
   

Infohefte  

Hier können Sie sich das aktuelle Infoheft der laufenden Saison 2016/2017 als pdf-Dokument ansehen.

  • Dateigröße 4,74 MB
  • Anzeige in separatem Fenster

Frühere Ausgaben finden Sie im Downloadbereich.

   

Statistiken  

Benutzer
10
Beiträge
106
Anzahl Beitragshäufigkeit
113510
   

Berichte der Jugend

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In der dritten Pokalrunde empfingen unsere Jungs am Dienstag Abend den SC Fornsbach. Wir setzten den Gegner von Anfang an unter Druck und gingen nach 10 Minuten dann folgerichtig auch mit 1:0 in Führung. Keine 2 Minten später gelang Fornsbach durch einen sehenswerten Kopfball das 1:1. Die Jungs blieben konzentriert und konnten die Feldüberlegenheit dann auch in Tore ummünzen, was zur Halbzeit in einer komfortablen 5:1 Führung endete. In der zweiten Halbzeit kam Fornsbach zunächst besser aus der Kabine und konnte zum 5:3 verkürzen. Danach gelang es uns jedoch wieder die Felddominanz zu übernehmen und konnten die Führung letztendlich bis zum 11:3 ausbauen. Ein auch in der Höhe verdienter Sieg. Gratulation zum Erreichen des Achtelfinals, welches dann erst im Frühjahr 2019 ausgetragen werden wird.

Es spielten Luka, Luigi, Aaron, Bejnamin I., Lukas, Ikenna, Fabian, Noel und Benjamin W.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vergangen Samstag waren wir beim direkten Tabellennachbarn, dem FSV Waiblingen II, zu Gast. Schon nach 5 Minuten konnte Benjamn zum 0:1 Führung einschieben. Daraufhin entwickelte sich ein rasantes Spiel, in dem unsere Jungs die besseren Chancen hatten. Gerade als das 0:2 quasi in der Luft lag, nutzte der FSV eine Kontermöglichkeit zum glücklichen 1:1. Trotz spielerischer Überlegenheit konnte der FSV durch einen abgefälschten Eckball noch auf 2:1 vor der Pause erhöhen. Kurz nach der Pause konnte Luigi zum 2:2 abstauben. Danach wurden wieder zahlreiche Chancen zum 2:3 ausgelassen und wieder war es der FSV, der einen Konter effektiv zum 3:2 zu Ende spielte. Ein Doppelschlag von Ikenna brachte schließlich die Wende im Spiel. Fabian konnte kurz danach sogar noch auf 3:5 erhöhen. Dem FSV gelang kurz vor Schluss noch das 4:5, die 3 Punkte ließen sich die Jungs aber dann nicht mehr nehmen. Gratulation zum 4. Saisonsieg, der uns wieder den 2. Tabellenplatz in der Gruppe einbringt. 

Es spielten Julian, Ikenna, Benjamin, Fabian, Luigi, Ioannis, Phillip, Lukas und Simon

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem unsere Jungs am 4. Spieltag die erste Niederlage gegen die Spielgemeinschaft Stettten/STrümpfelbach hinnehmen musste, war letzten Samstag der ungeschlagene Tabellenführer aus Weinstadt zu Gast. Weinstadt begann sehr druckvoll und ging bereits nach wenigen Minuten mit 0:1 in Front und konnte die Führung bis zur Halbzeit auf 0:3 ausbauen. Unsere Jungs kamen erst in der zweiten Halbzeit besser ins Spiel und konnten sich erste Chancen erspielen. Benjamin konnte kurzzeitig auf 1:3 verkürzen, ehe Weinstadt auf 1:5 davonzog. Mit dem Schlusspfiff war es abermals Benjamin, der zum 2:5 Endstand einnetzte.

Es spielten Ikenna, Benjamin, Fabian, Luigi, Ioannis, Noel, Lukas und Simon

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Letzten Dienstag war in der 2. Pokalrunde die Spvgg Rommelshausen zu Gast. Schon in den ersten Minuten nutzten die Gäste eine Unaufmerksamkeit unsere Abwehr und ging mit 0:1 in Führung. Daraufhin entwickelte sich ein kämpferisches Spiel, das wir nun sukzessiv an uns reißen konnten. Jedoch blieben lange zahlreiche Möglichkeiten zum Ausgleich ungenutzt. Den erlösenden Ausgleich erzielte Vejas durch einen feinen Weitschuss in den Winkel. Kurz darauf war es ebenfalls Vejas, der uns kurz vor der Pause mit 2:1 in Front brachte. Nach der Pause blieb das Spiel kämpferisch geprägt und Ikenna im Tor musste einige Großchancen der Gäste vereiteln. Mitte der 2. Halbzeit konnte Fabian dann einen sehenswerten Konter zum 3:1 vollenden. Keine 5 Minuten später war es wieder Fabian, der dem Torwart der Gäste durch einen flachen Schuss ins linke Eck keine Chance ließ. Am Ende war es ein verdienter Sieg gegen einen starken Gegner aus Rommelshausen.

Es spielten Luigi, Fabian, Ikenna, Vejas, Phillip, Simon, Ioannis, Lukas und Benjamin. 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach zwei Kantersiegen beim TSV Schmiden und auf heimischem Platz gegen den SC Urbach belegten unsere Jungs etwas unerwartet nach 2 Spieltagen den ersten Tabellenplatz mit 22:0 Toren. Letzten Samstag waren wir dann bei bestem Spätsommerwetter beim SV Fellbach zu Gast. In der ersten viertel Stunde entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, bei dem Ikenna im Tor oftmals in größter Not retten musste. Das für uns erlösende 1:0 erzielte Vejas mit einem sehenswerten Weitschuss, der dem bis dahin sehr guten Torwart keine Chance lies. Ioannis konnte noch vor der Halbzeit, mit einem ebenfalls sehr schönen Weitschuss, auf 2:0 erhöhen. Mit der Führung im Rücken gelang es den Jungs das Spiel mehr und mehr an sich zu reißen. Aus der spielerischen Überlegenheit konnten Luigi und Philipp nach der Halbzeit und gut vorgetragenen Angriffen auf 4:0 erhöhen. Ein unglückliches Eigentor der Fellbacher markierte das 5:0. Durch den Anschlusstreffer durch einen 7-Meter ließen sich die Jungs nicht mehr aus der Ruhe bringen und brachten den dritten Saisonsieg ungefährdet ins Ziel! Tabellenführung verteidigt, super gemacht, weiter so!

Es spielten bisher: Ikenna, Philipp, Fabian, Luka, Lukas, Benjamin, Vejas, Simon, Noel, Luigi und Ioannis

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der 2. Spieltag der Rückrunde führte uns letzten Samstag zum FSV Weiler zum Stein. Bei optimalen Rahmenbedingungen (Traumwetter und Rasenplatz) fanden unsere Jungs zunächst nur schleppend ins Spiel verloren folgerichtig das erste Spiel gegen den SC Korb. Aufgrund einer kontinuierlichen Leistungssteigerung konnte im folgenden dann Weiler zum Stein, der SV Remshalden und der TSV Schwaikheim bezwungen werden. Allein im letzten Spiel gegen den SV Fellbach mussten sich unsere Jungs nochmals geschlagen geben. Super Leistung, an welche wir beim kommenden Heimspieltag am Samstag anknüpfen müssen!

Tore für den FC schossen: Benjamin I. (4), Erfan (4), Fabian (2), Ikenna (2), Lukas (2), Benjamin W. (2),  Joshi und Philipp H.! Weiter so!

Für die 2008er spielten: Joshi, Luis, Benjamin H., Benjamin I., Erfan, Philipp S. und Aaron F.

Für die 2009er spielten: Leonard, Lukas, Fabian, Philipp H., Ikenna, Max und Benjamin W.

   

Kooperation mit mr.mac

mr. mac´s party team

Hochzeit, Geburtstag, Betriebsfest, Party - die DJs von mr. mac's sorgen bei jeder Veranstaltung für optimale Stimmung!
Tel: 0711 - 78 74 780

   

Sponsor der Jugend

Slaven Toplak Trockenbau

Im Raisger 60
71336 Waiblingen
Telefon: 07151/1699535
Telefax: 07151/1699536

   

Kooperation mit FahnenRichter

FahnenRichter GmbH & Co. KG

Marzellenstrasse 43a, 50668 Köln
Hotline:
Köln: 0221-9257240, Stuttgart: 07151-1693137

   

Sponsoren gesucht

Sie möchten auch gerne Ihre Firma mit Ihrem Logo auf unserer Webseite präsentieren?

Wir freuen uns über Anfragen von potentiellen Sponsoren und Unterstützern des FCH.

   
© FC Hohenacker 2013-2018

Login

Zugang für registrierte Benutzer: